Nürnberg: Umweltbank zeigt Ideen für nachhalt...

Das Hamburger Architekturbüro Spengler Wiescholek Architekten Stadtplaner hat gute Chancen, die Pläne für den neuen Sitz der Umweltbank in Nürnberg zu liefern. Die Architekten setzen sich in dem europaweiten Wettbewerb gegen 27 andere Büros durch und holten den ersten Platz. Aber auch die Büros auf den Plätzen zwei und drei sind noch im Rennen.

Das Hamburger Architekturbüro Spengler Wiescholek Architekten Stadtplaner hat gute Chancen, die Pläne für den neuen Sitz der Umweltbank in Nürnberg z

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats