Neuer Anlauf für Arena zwischen Frankfurt und...

Eine private Investorengruppe aus der Rhein-Main-Region will dem Projekt einer Multifunktionsarena mit 13.000 Sitzplätzen zwischen Frankfurt und Offenbach neuen Schwung verschaffen. Ein Projektvolumen von mindestens 150 Mio. Euro will das Quintett schultern.

Eine private Investorengruppe aus der Rhein-Main-Region will dem Projekt einer Multifunktionsarena mit 13.000 Sitzplätzen zwischen Frankfurt und Offe

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats