Neu-Isenburg: Grundstein für Arrow-Europazent...

Neu-Isenburg: Grundstein für Arrow-Europazentrale gelegt

Die Projektentwickler Red Square, Neu-Isenburg, und Groß & Partner, Frankfurt am Main, haben an der Frankfurter Straße 211 im hessischen Neu-Isenburg den Grundstein für die neue Europazentrale des US-amerikanischen Elektronikanbieters Arrow gelegt. Für rund 35 Mio. Euro entsteht auf einem 6.500 qm großen Grundstück ein siebengeschossiges Gebäude mit 13.500 qm Bruttogrundfläche. Dazu kommen 350 Pkw-Stellplätze in Parkhaus, Tiefgarage und Außenbereich.

Die Projektentwickler Red Square, Neu-Isenburg, und Groß & Partner, Frankfurt am Main, haben an der Frankfurter Straße 211 im hessischen Neu-Isen

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats