Münster: Pro Urban baut Mikroapartments am Ba...

Das Münstersche Bahnhofsviertel wird um knapp 250 Miniapartments reicher: Der Projektentwickler und Investor Pro Urban aus Meppen, Niedersachsen, investiert inklusive Grundstücksankauf 53 Mio. Euro in einen Neubau an der Von-Steuben-Straße.

Das Münstersche Bahnhofsviertel wird um knapp 250 Miniapartments reicher: Der Projektentwickler und Investor Pro Urban aus Meppen, Niedersachsen, inv

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats