München will CO2-arme Baustellen

München. Die städtische Wohnungsgesellschaft GWG will Baustellen grüner machen. Zusammen mit Wissenschaftlern untersucht das Unternehmen, wie sich Prozesse und Logistik klimafreundlicher gestalten lassen.

München. Die städtische Wohnungsgesellschaft GWG will Baustellen grüner machen. Zusammen mit Wissenschaftlern untersucht das Unternehm

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats