Mannheim kauft 127.000 qm große Turley-Kasern...

Mannheim kauft 127.000 qm große Turley-Kaserne

Die MWS Projektentwicklungsgesellschaft, ein Tochterunternehmen der Stadt Mannheim, kauft von der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (Bima) die Turley-Kaserne in der Neckarstadt. Rund 22 Mio. Euro sind für den Erwerb und die Erschließung des Areals eingeplant. Ein Anker-Investor für die Realisierung gemischter Nutzungen sei gefunden, auch Wohngruppen soll es geben.

Die MWS Projektentwicklungsgesellschaft, ein Tochterunternehmen der Stadt Mannheim, kauft von der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (Bima) die Tur

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats