Mainzer Heiligkreuz-Viertel ist rund zur Hälf...
advertorial

Mainzer Heiligkreuz-Viertel ist rund zur Hälfte vermarktet

Die Vermarktung des Mainzer Heiligkreuz-Viertels geht voran. Die Stadtwerke Mainz, denen rund zwei Drittel des rund 35 ha großen Areal gehörten, haben

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats