Luxuswohnen, joggen und Herr Schinkel

Berlin. Als Uwe Schmitz beim Joggen in Berlin eine Pause einlegte, fand er sich auf dem Schinkelplatz wieder. "Mann, ist das hier schön", habe er gedacht, erinnert sich der Chef der Frankonia Eurobau aus dem nordrheinwestfälischen Nettetal. "Hier will ich bauen." Jetzt wurden die Architekturentwürfe für sein Vorhaben gekürt.

Berlin. Als Uwe Schmitz beim Joggen in Berlin eine Pause einlegte, fand er sich auf dem Schinkelplatz wieder. "Mann, ist das hier schön", habe er ged

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats