Leonardo macht Bürohäuser zu Hotels

Rhein-Main. Die Berliner Hotelkette Leonardo, der europäische Zweig des israelischen Hotelkonzerns Fattal, hat ihre Wachstumspläne für das Rhein-Main-Gebiet konkretisiert. Bis Ende 2020 sollen Häuser in Offenbach und Eschborn eröffnen. Die Kette wird dann mit fünf Hotels in der Region präsent sein.

Rhein-Main. Die Berliner Hotelkette Leonardo, der europäische Zweig des israelischen Hotelkonzerns Fattal, hat ihre Wachstumspläne für das Rhein-Main

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats