"Lebendige Häuser" sind wie Gemischtwarenläde...

Dresden/Leipzig. In den "Lebendigen Häusern" der Denkmalneu-Gruppe soll durch einen breiten Nutzungsmix "von früh bis spät etwas los sein". Mitte des Jahres eröffnet das Pilotprojekt in Dresdens historischer Mitte. Im Sommer 2018 soll es in der seit 2011 verwaisten Alten Post am zentralen Augustusplatz in Leipzig so weit sein.

Dresden/Leipzig. In den "Lebendigen Häusern" der Denkmalneu-Gruppe soll durch einen breiten Nutzungsmix "von früh bis spät etwas los sein". Mitte des

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats