KGAL hält an der Kongressarena am Münchner Fl...
advertorial

KGAL hält an der Kongressarena am Münchner Flughafen fest

Der Grünwalder Asset-Manager KGAL und der Freisinger Eventveranstalter Logo Partners wollen die geplante Multifunktionsarena am Münchner Flughafen trotz der Ablehnung durch die Stadt München bauen. Notfalls an einem anderen Standort.

Der Grünwalder Asset-Manager KGAL und der Freisinger Eventveranstalter Logo Partners wollen die geplante Multifunktionsarena am Münchner Fl

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats