Investoren für Tietz und Johannisplatz stehen...

Chemnitz. Über Jahre blieb die Stadt auf ihren Grundstücken im Zentrum sitzen. Doch mit dem bevorstehenden Verkauf von zwei Brachflächen am Kaufhaus Tietz und am Platz vor der Johanniskirche kommt die Innenstadtentwicklung endlich voran. Auch für das Grundstück neben dem Archäologiemuseum zeichnet sich eine Lösung ab.

Chemnitz. Über Jahre blieb die Stadt auf ihren Grundstücken im Zentrum sitzen. Doch mit dem bevorstehenden Verkauf von zwei Brachflächen am Kaufhaus

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats