In Berlin soll das höchste Holzhybridhochhaus...

In Berlin soll das höchste Holzhybridhochhaus wachsen

Deutschlands bislang höchstes Hochhaus in Holzhybridbauweise könnte in Berlin-Kreuzberg gebaut werden. Der Architektenwettbewerb für das Projekt WoHo des Entwicklers UTB ist jetzt entschieden worden. Der Turm soll nach dem Entwurf von Mad Arkitekter 98 m hoch werden.

Deutschlands bislang höchstes Hochhaus in Holzhybridbauweise könnte in Berlin-Kreuzberg gebaut werden. Der Architektenwettbewerb für das Projekt WoHo

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats