Ideen für Technologiepark auf Patton Barracks

Heidelberg. Noch bevor die Stadt eigene Pläne vorgestellt oder gar ein Bürgerbeteiligungsverfahren eingeleitet hat, zeigt der Heidelberger Immobilienunternehmer Hans-Jörg Kraus Flagge. Er will die Patton Barracks als Ganzes erwerben.

Das 14,8 ha große Kasernengelände Patton Barracks im Süden Heidelbergs soll einmal ein städtebauliches Bindeglied zwischen Bahnstadt und Kirchheim wer

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats