Hannover tritt Windhorst beim Ihme-Zentrum au...

Investor Lars Windhorst hält die Fristen bei der Sanierung des Ihme-Zentrums nicht ein. Die Stadt hätte ihre Mietverträge über 23.700 qm kündigen können, hat mit Windhorst aber einen Zusatz zum Mietvertrag vereinbart, der weitergehende Leistungen, engmaschige Kontrolle, klare Fristen und Strafen bei Nichteinhaltung setzt. Die Ratsgremien müssen dem noch zustimmen.

Investor Lars Windhorst hält die Fristen bei der Sanierung des Ihme-Zentrums nicht ein. Die Stadt hätte ihre Mietverträge über 23.700 qm kündigen kön

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats