Fakt will 4.000 öffentlich geförderte Wohnung...

Das Essener Unternehmen Fakt hat am 4. Mai einen Letter of Intent mit der nordrhein-westfälischen Landesregierung und den Städten Bottrop, Dinslaken, Duisburg, Gelsenkirchen, Herne, Marl und Oberhausen unterzeichnet. Ziel der Vereinbarung sind Investitionen in Grundstücke mit einer Gesamtfläche von 450.000 qm. Darauf sind 4.000 öffentlich geförderte Wohnungen geplant.

Das Essener Unternehmen Fakt hat am 4. Mai einen Letter of Intent mit der nordrhein-westfälischen Landesregierung und den Städten Bottrop,

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats