EnBW will Platz für bis zu 800 Wohnungen scha...

Stuttgart. Im Stuttgarter Osten drängt nicht die Stadtverwaltung, sondern der Energieversorger EnBW selbst auf eine Neuentwicklung des Firmenareals. Ein Quartier mit bis zu 800 Wohnungen steht zur Diskussion.

Stuttgart. Im Stuttgarter Osten drängt nicht die Stadtverwaltung, sondern der Energieversorger EnBW selbst auf eine Neuentwicklung des Firmenareals.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats