Elbtower: "Vorstellung einer Investitionsruin...

Dass der Elbtower als Investitionsruine an den Elbbrücken halbfertig stehen bleiben könnte, bezeichnet HafenCity-Chef Jürgen Bruns-Berentelg als "absoluten Unfug". Nach Baubeginn seien Hochhäuser diesen Formats in Mitteleuropa immer fertig gebaut und voll vermietet worden - nicht durchweg rentabel allerdings für die Bauherren.

Dass der Elbtower als Investitionsruine an den Elbbrücken halbfertig stehen bleiben könnte, bezeichnet HafenCity-Chef Jürgen Bruns-Berentelg als "abs

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats