Elbtower: mehr Bürofläche, weniger für Hotels

Der Elbtower wird schlanker und höher, bekommt 20.000 qm mehr Bürofläche, aber 5.000 qm weniger für Hotels. Zudem ist im Nachtrag zum Grundstückskaufvertrag von Ende September festgehalten, dass die finanzierende Bank auf die festgelegte Vorvermietungsquote verzichten kann.

Der Elbtower wird schlanker und höher, bekommt 20.000 qm mehr Bürofläche, aber 5.000 qm weniger für Hotels. Zudem ist im Nachtrag zum Grundstückskauf

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats