Eine neue Mitte für Neu Zippendorf

Schwerin. Die große Abrisswelle von Plattenbauten liegt zwar lange zurück, doch in Schwerin baut die kommunale WGS am Berliner Platz in der nächsten Zeit großflächig zurück. Auf der über 7 ha großen Fläche, die so gewonnen wird, soll allerdings ein neues Zentrum für das Plattenviertel wachsen und ein Wohnquartier für Familien entstehen.

Schwerin. Die große Abrisswelle von Plattenbauten liegt zwar lange zurück, doch in Schwerin baut die kommunale WGS am Berliner Platz in der nächsten

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats