Eine Milliarde Euro für den Aufbau West

Berlin. 185.000 m² Gewerbefläche, 1 Mrd. Euro Investitionsvolumen, 10.000 Arbeitsplätze - die zur Bremer Zech-Gruppe gehörende Berliner Wohnkompanie will auf dem Areal der ehemaligen Zigarettenfabrik Reemtsma nicht kleckern, sondern klotzen. Gebaut wird ein Gewerbecampus. Wohnungen wollte der zuständige Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf nicht haben.

Berlin. 185.000 m² Gewerbefläche, 1 Mrd. Euro Investitionsvolumen, 10.000 Arbeitsplätze - die zur Bremer Zech-Gruppe gehörende Berliner Wohnkompanie

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats