Ein Ziegel für das House of One

Berlin. Drei Weltreligionen unter einem Dach: Das ist die Idee des House of One, eines Sakralbaus, der auf den Fundamenten der 1964 zerstörten Petrikirche in Berlin-Mitte errichtet werden soll. Das weltweit wohl einzigartige Vorhaben, für das 43,5 Mio. Euro benötigt werden, soll lediglich durch Spenden finanziert werden. Für zehn Euro können Unterstützer der Idee einen symbolischen Ziegelstein für das House of One erwerben.

#B1V4L#

Berlin. Drei Weltreligionen unter einem Dach: Das ist die Idee des House of One, eines Sakralbaus, der auf den Fundamenten der 1964 zerstörten Petrik

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats