Ein skulpturaler Würfel mit Köpfchen

Berlin. Nach drei Jahren Bauzeit hat CA Immo das bislang spektakulärste Gebäude der Europacity am Hauptbahnhof fast fertiggestellt. Cube Berlin fällt nicht nur durch seine außergewöhnliche Glasfassade aus dem Rahmen, sondern auch weil alle Funktionen im Gebäude digital vernetzt und per App steuerbar sind. Noch dazu ist die Gebäudetechnik so ausgefeilt, dass sie 50% des Primärenergiebedarfs des Würfels einspart.

Berlin. Nach drei Jahren Bauzeit hat CA Immo das bislang spektakulärste Gebäude der Europacity am Hauptbahnhof fast fertiggestellt. Cube Berlin fällt

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats