Ein neues Kapital für die Wissenschaftsstadt:...

Ulm. Ein weiterer Baustein für die Wissenschaftsstadt am oberen Eselsberg wird der Science Park III auf insgesamt 40 ha Fläche. Während den Eingangsbereich für das neue Denk- und Forschungszentrum ein repräsentatives Ringgebäude prägen wird, sollen Start-ups unkompliziert und schnell in Campingplatz-Atmosphäre tätig werden.

Ulm. Ein weiterer Baustein für die Wissenschaftsstadt am oberen Eselsberg wird der Science Park III auf insgesamt 40 ha Fläche. Während den Eingangsb

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats