Ein CO2-neutrales Stadtquartier als Versuchsl...
advertorial

Ein CO2-neutrales Stadtquartier als Versuchslabor

Die B&O-Gruppe kaufte 2006 in Bad Aibling ein 70 ha großes ehemaliges Kasernengelände. Dort begann das Unternehmen damit zu experimentieren, Mehrfamilienhäuser aus Holz zu errichten. 2021 nahm B&O drei Forschungshäuser in Betrieb, die die TU München im Rahmen des Projekts Einfach bauen evaluiert. Damit wollen die Projektpartner dem Ziel eines CO2-neutralen Stadtquartiers näherkommen. Drei weitere Forschungshäuser sind bereits geplant.

Die B&O-Gruppe kaufte 2006 in Bad Aibling ein 70 ha großes ehemaliges Kasernengelände. Dort begann das Unternehmen damit zu experiment

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats