Düsseldorf: Neubauten für NRW.Bank und Finanz...

Düsseldorf: Neubauten für NRW.Bank und Finanzministerium

Das Ministerium der Finanzen des Landes Nordrhein-Westfalen und die NRW.Bank bekommen neue Bleiben in Düsseldorf. Auf einem Grundstück an der Haroldstraße 5 sollen zwei Hochhäuser mit maximal 106.000 qm Bruttogrundfläche (BGF) entstehen.

Das Ministerium der Finanzen des Landes Nordrhein-Westfalen und die NRW.Bank bekommen neue Bleiben in Düsseldorf. Auf einem Grundstück an der Harolds

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats