Die Chemnitzer City nimmt weiter Gestalt an

Chemnitz. Die prominenteste Brache in der Chemnitzer Innenstadt ist endlich bebaut. Mit dem Umzug der Unternehmenszentrale des Energieversorgers Eins Energie und der Eröffnung eines Hotels ist neues Leben eingezogen in das Quartier am Johannisplatz. Gleich auf der anderen Seite der Bahnhofstraße wächst unterdessen die nächste Großbaustelle.

Chemnitz. Die prominenteste Brache in der Chemnitzer Innenstadt ist endlich bebaut. Mit dem Umzug der Unternehmenszentrale des Energieversorgers Eins

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats