DFH stößt Verkaufsprozess für Frankfurter Für...
advertorial

DFH stößt Verkaufsprozess für Frankfurter Fürstenhof an

Einen Verkauf für mindestens 140 Mio. Euro strebt Deutsche Fonds Holding (DFH) für den Frankfurter Fürstenhof an. Über diesen Vorschlag sollen die Anteilseigner des geschlossenen Immobilienfonds, dem das Bürohaus gehört, in den kommenden Wochen entscheiden.

Einen Verkauf für mindestens 140 Mio. Euro strebt Deutsche Fonds Holding (DFH) für den Frankfurter Fürstenhof an. Über diesen Vorschlag sollen die An

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats