Der BER ist an den Start gegangen

Mit einem symbolischen Eröffnungsakt ist der Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt mit neun Jahren Verspätung am Samstag eingeweiht worden. Am frühen Nachmittag landeten zwei Sonderflüge von Easyjet und Lufthansa auf dem Flugfeld vor Terminal 1. Am Samstagabend um 20 Uhr landeten die ersten kommerziellen Flüge und am Sonntag hob der erste Flieger in Richtung London ab.

Mit einem symbolischen Eröffnungsakt ist der Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt mit neun Jahren Verspätung am Samstag eingeweiht worden. Am fr

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats