Der B-Plan für die Wallhalbinsel steht

Lübeck. Die Lübecker Bürgerschaft hat den B-Plan für die Nördliche Wallhalbinsel beschlossen. Mit einem Investment von 160 Mio. Euro wird das von Hafenschuppen geprägte Areal mit sozialen, gastronomischen und kulturell-gewerblichen Nutzungen, 211 Wohnungen sowie je einem Hotel-, Restaurant- und Büroneubau entwickelt.

Lübeck. Die Lübecker Bürgerschaft hat den B-Plan für die Nördliche Wallhalbinsel beschlossen. Mit einem Investment von 160 M

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats