Degewo legt Grundstein für 337 Wohnungen in B...
advertorial

Degewo legt Grundstein für 337 Wohnungen in Berlin-Kreuzberg

Nur wenige Tage nach Erhalt der Baugenehmigung hat die kommunale Degewo auf dem Areal des ehemaligen Postscheckamtes in Kreuzberg jetzt den Grundstein für sechs Wohnhäuser mit 337 Mieteinheiten gelegt.

Nur wenige Tage nach Erhalt der Baugenehmigung hat die kommunale Degewo auf dem Areal des ehemaligen Postscheckamtes in Kreuzberg jetzt den Grundst

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats