Das Projekt Urbane Mitte kommt voran

Berlin. Bereits seit sieben Jahren laufen die Planungen für das Hochhausquartier Urbane Mitte direkt im Gleisdreieckpark. Jetzt ist Land in Sicht und die bauvorbereitenden Maßnahmen für den südlichen Teil des Quartier können voraussichtlich Ende dieses Jahres beginnen. Mit der Festsetzung des Bebauungsplans für diesen Bauabschnitt rechnet der zuständige Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg im Jahr 2023. Im Hintergrund wird unterdessen am Bebauungsplan für die wesentlich kompliziertere Bebauung der Urbanen Mitte Nord gearbeitet.

Berlin. Bereits seit sieben Jahren laufen die Planungen für das Hochhausquartier Urbane Mitte direkt im Gleisdreieckpark. Jetzt ist Land in Sich

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats