Das Projekt Nu Work schließt die Entwicklung ...

Regensburg. Mit dem Büropark Nu Work gehen die Münchner Projektentwickler Bucher und Hubert Haupt in die letzte Phase der Entwicklung des Stadtquartiers Dörnberg. In der bayerischen Domstadt entstehen 17.000 m² Geschossfläche für Büros und ein Hotel. Das Projekt kommt ausgerechnet zu einer Zeit, in der viele Firmen Stellenabbau in Regensburg verkünden.

Regensburg. Mit dem Büropark Nu Work gehen die Münchner Projektentwickler Bucher und Hubert Haupt in die letzte Phase der Entwicklung des Stadtquarti

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats