Das Auswärtige Amt in Berlin bekommt eine Erw...
advertorial

Das Auswärtige Amt in Berlin bekommt eine Erweiterung

An der Kurstraße in Berlin-Mitte wurde am Donnerstag mit den Um- und Erweiterungsbauarbeiten auf dem Areal des Auswärtigen Amts begonnen. Sie sind der letzte Schritt bei der Umsetzung des Liegenschaftskonzepts für den Berliner Standort des Auswärtigen Amts am Werderschen Markt.

An der Kurstraße in Berlin-Mitte wurde am Donnerstag mit den Um- und Erweiterungsbauarbeiten auf dem Areal des Auswärtigen Amts begonnen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats