CV Real Estate will Frankfurter HVB-Gebäude e...

CV Real Estate will Frankfurter HVB-Gebäude ersetzen

An die Stelle des einstigen Bürohauses der Hypovereinsbank (HVB) im Frankfurter Bankenviertel soll im Jahr 2026 ein Gebäude mit 30.000 qm Bürofläche treten. CV Real Estate will als neuer Eigentümer rund 500 Mio. Euro investieren.

An die Stelle des einstigen Bürohauses der Hypovereinsbank (HVB) im Frankfurter Bankenviertel soll im Jahr 2026 ein Gebäude mit 30.000 qm B

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats