Bottrop: IPG, Edeka und Stadt kooperieren bei...

Bottrop: IPG, Edeka und Stadt kooperieren bei Bauprojekten

Die Projektentwicklungsgesellschaft IPG Investment, Edeka Rhein-Ruhr und die Stadt Bottrop planen Neubauten auf zwei Grundstücken im Stadtgebiet. So sollen "unschöne Leerstände oder marode Gebäude" durch bezahlbaren Wohnraum und moderne Einzelhandelsflächen ersetzt werden. Etwa 31 Mio. Euro fließen in die beiden Projekte.

Die Projektentwicklungsgesellschaft IPG Investment, Edeka Rhein-Ruhr und die Stadt Bottrop planen Neubauten auf zwei Grundstücken im Stadtgebiet. So

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats