Bima schafft Platz für 800 Wohnungen in Köln

Köln. Wohnraum ist in der Domstadt extreme Mangelware. Darum hat die Stadt einen Wohnraumpakt beschlossen, in dem nach Grundstücken gesucht wird, die neu bebaut werden können. Die Bima hat eines identifiziert und will auf rund 9 ha im Stadtteil Porz selbst bauen.

Köln. Wohnraum ist in der Domstadt extreme Mangelware. Darum hat die Stadt einen Wohnraumpakt beschlossen, in dem nach Grundstücken gesucht wird, die

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats