Berlin: Huth legt Grundstein für 800-Mio.-Eur...
advertorial

Berlin: Huth legt Grundstein für 800-Mio.-Euro-Center

"Shopping is coming home", sagte Bauherr Harald G. Huth als er für sein auf stolze 800 Mio. Euro Investitionsvolumen angeschwollenes Einkaufszentrum am Leipziger Platz in Berlin am heutigen Freitag den Grundstein legte. Wo Georg Wertheim 1896 "das größte und schönste Warenhaus Europas" vom Architekten Alfred Messel errichten ließ, lässt Huth aus der Feder von nps Tchoban Voss jetzt Deutschlands größtes innerstädtisches Shopping-Center errichten.

"Shopping is coming home", sagte Bauherr Harald G. Huth als er für sein auf stolze 800 Mio. Euro Investitionsvolumen angeschwollenes Einkaufszentrum

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats