Baustart in Hamburg für Deutschlands höchstes...

In der Hamburger Hafencity gab es den offiziellen Baustart für Deutschlands höchstes Holzhaus. Garbe Immobilien-Projekte entwickelt für 140 Mio. Euro den Holz-Beton-Hybrid Roots mit 181 Wohnungen sowie Flächen für die Deutsche Wildtierstiftung am Baakenhafen.

In der Hamburger Hafencity gab es den offiziellen Baustart für Deutschlands höchstes Holzhaus. Garbe Immobilien-Projekte entwickelt für 140 Mio. Euro

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats