Bahnhof verstehen

Wittenberge. Moderne Pendler fahren statt mit dem Auto lieber mit dem Zug. Darauf setzt die drittgrößte Stadt in Brandenburg, denn der Ort an der Elbe liegt genau in der Mitte zwischen Berlin und Hamburg und verfügt über einen von Altkanzler Gerhard Schröder (SPD) eingeweihten Bahnhof. Der soll zwölf Jahre später nun den Immobilienmarkt beflügeln.

Wittenberge. Moderne Pendler fahren statt mit dem Auto lieber mit dem Zug. Darauf setzt die drittgrößte Stadt in Brandenburg, denn der Ort an der Elb

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats