Axa wandelt Hotels in Büros um

München. Der Hotelboom in München scheint vorbei zu sein. Der Developer Accumulata und Axa Investment Management reißen zwei Hotels am Hauptbahnhof ab und bauen ein Bürogebäude mit 13.000 m² Bruttogrundfläche (BGF).

München. Der Hotelboom in München scheint vorbei zu sein. Der Developer Accumulata und Axa Investment Management reißen zwei Hotels am Hauptbahnhof a

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats