Architektonisches Ausrufezeichen in Dresden

Architektonisches Ausrufezeichen in Dresden

Einen knapp 30 m hohen geschwungenen Neubau für Wohnen und Gewerbe plant das Unternehmen Quarterback Immobilien im Dresdner Stadtteil Gorbitz. Vorgesehen sind am Omsewitzer Ring 67 Ein- bis Fünfzimmerwohnungen zur Miete.

Einen knapp 30 m hohen geschwungenen Neubau für Wohnen und Gewerbe plant das Unternehmen Quarterback Immobilien im Dresdner Stadtteil Gorbitz. Vorges

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats