Arbeiten für die Gigafactory von Tesla können...

Das OVG Berlin-Brandenburg hat am Donnerstagabend entschieden, dass der US-amerikanische Autobauer Tesla die Rodungsarbeiten auf dem für den Bau der Gigafactory vorgesehenen Grundstück fortsetzen darf. Dort soll bis 2021 ein Werk für die Produktion von jährlich bis zu 500.000 Elektroautos entstehen.

Das OVG Berlin-Brandenburg hat am Donnerstagabend entschieden, dass der US-amerikanische Autobauer Tesla die Rodungsarbeiten auf dem für den Bau der

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats