Apollo Optik bekommt eine neue Zentrale in Sc...

Apollo Optik bekommt eine neue Zentrale in Schwabach

Der Augenoptiker Apollo Optik Holding bekommt im mittelfränkischen Schwabach eine neue Unternehmenszentrale. Die Allgemeine Landesboden Grundbesitz, eine Vermögensverwaltung von Maximilian Freiherr von der Leyen zu Bloemersheim, baut für den Optiker eine Büroimmobilie mit 8.000 qm Bruttogrundfläche (BGF) auf dem ehemaligen BayWa-Gelände an der Alte Rother-Straße 2-4.

Der Augenoptiker Apollo Optik Holding bekommt im mittelfränkischen Schwabach eine neue Unternehmenszentrale. Die Allgemeine Landesboden Grundbesitz,

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats