Am Frankfurter Hilgenfeld entstehen 850 Wohnu...
advertorial

Am Frankfurter Hilgenfeld entstehen 850 Wohnungen

Auf dem rund 14 ha großen Areal Hilgenfeld entlang der Homburger Landstraße zwischen dem Frankfurter Berg und Frankfurt-Bonames werden voraussichtlich etwa 850 Wohnungen errichtet. Das geht aus dem Konzept des Siegerentwurfs im städtebaulichen Wettbewerb hervor. Dieser stammt von den Büros Thomas Schüler Architekten Stadtplaner, Düsseldorf, und faktorgruen Landschaftsarchitekten, Freiburg.

Auf dem rund 14 ha großen Areal Hilgenfeld entlang der Homburger Landstraße zwischen dem Frankfurter Berg und Frankfurt-Bonames werden voraussichtlic

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats