Airport Leipzig lockt E-Commerce
advertorial

Airport Leipzig lockt E-Commerce

Schkeuditz. Der Flughafen Leipzig/Halle boomt – und zwar als Frachtflughafen. DHL betreibt dort schon heute sein größtes Drehkreuz und plant einen weiteren Ausbau von 60 auf 90 Stellplätze für Frachtflugzeuge. Damit wären 120 Starts und Landungen pro Nacht möglich statt bisher 80. Das macht sich ab 2023 auch der Münchner Luxusmode-Onlinehändler Mytheresa zunutze.

Schkeuditz. Der Flughafen Leipzig/Halle boomt – und zwar als Frachtflughafen. DHL betreibt dort schon heute sein größtes Drehkreuz u

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats