3XN entwirft die Münchner Eisarena

München. Das dänische Architekturbüro 3XN aus Kopenhagen und die Landschaftsarchitekten von Latz + Partner aus Kranzberg bei Freising haben den Zuschlag für die Multifunktionsarena im Münchner Olympiapark erhalten.

München. Das dänische Architekturbüro 3XN aus Kopenhagen und die Landschaftsarchitekten von Latz + Partner aus Kranzberg bei Freising haben den Zusch

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats