220 Mio. Euro für Geniner Ufer

Lübeck. kfs Architekten und Andresen Landschaftsarchitekten haben den städtebaulichen Wettbewerb für das Quartier Geniner Ufer gewonnen. Investitionen von 220 Mio. Euro werden für die Entwicklung von Lübecks größtem Wohnbaugebiet kalkuliert.

Lübeck. kfs Architekten und Andresen Landschaftsarchitekten haben den städtebaulichen Wettbewerb für das Quartier Geniner Ufer gewonnen. Investitione

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats