124 ha Konversion ohne böse Überraschungen

Das einstige US-Militärdepot im Osten von Gießen ist eines der größten Konversionsprojekte in Hessen. Fünf Jahre nach Beginn des Vorhabens sind weite Teile des Geländes in neuer Verwendung, und der Flächenentwickler Revikon ist so zufrieden, dass er bald ein angrenzendes ehemaliges Militärareal dazunehmen will.

Das einstige US-Militärdepot im Osten von Gießen ist eines der größten Konversionsprojekte in Hessen. Fünf Jahre nach Beginn des Vorhabens sind weite

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats