WOHNGELD: Deutlich weniger Mietzuschüsse
WOHNGELD

Deutlich weniger Mietzuschüsse

Rund 770.000 einkommensschwache Haushalte haben 2011 Wohngeld vom Staat bezogen. Das ist ein Zehntel weniger als im Jahr davor. Den starken Rückgang erklärt das Statistische Bundesamt mit dem Wegfall der Heizkostenkomponente; der Zuschuss war von der Bundesregierung mit Wirkung zum 1. Januar 2011 gestrichen worden.

Rund 770.000 einkommensschwache Haushalte haben 2011 Wohngeld vom Staat bezogen. Das ist ein Zehntel weniger als im Jahr davor. Den starken Rückgang

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats